Der Weg der Atmung – Klasse 2000

Für die Kinder der 1. Klassen war es endlich soweit! Das Programm „Klasse 2000“ startete in der vergangenen Schulwoche. Dabei handelt es sich um ein Suchtpräventionsprogramm, bei dem die Schülerinnen und Schüler in allen vier Grundschuljahren viel über die Gesunderhaltung ihres Körpers erfahren. Gesundheitsförderin Frau Rohrmüller gab den Anstoß dazu mit einer interessanten Unterrichtsstunde zum Thema „Der Weg der Atmung“. Wo geht die Luft in meinem Körper hin, wenn ich einatme? Wie kann ich meine Lunge trainieren? Warum ist die Atmung für meinen Körper so wichtig? Wie atme ich richtig? Diese und viele andere Fragen wurden an diesem Vormittag geklärt. Mit Hilfe von Atemtrainern konnten die Kinder selbst tätig werden.

Vielen Dank an die AOK Bayern als Paten des Projektes für die 1. Klassen!

Kommentar verfassen