Haustiere zu Besuch in der 3A

Nicht nur die Kinder der 2. Klasse durften ihre Haustiere im Unterricht vorstellen. Auch die Schülerinnen und Schüler der 3A hatten die Möglichkeit ihre Lieblinge in Begleitung der Eltern mit in die Schule zu bringen, um über deren Pflege und Haltung zu referieren. Den Höhepunkt bildete das Pferd von Hannah, das zur Überraschung vieler Schüler plötzlich im Pausenhof stand.

Radfahren im Schonraum – Klasse 2a

Geschicklichkeitsübungen auf dem eigenen Fahrrad standen in der vergangenen Schulwoche auf dem Programm der 2. Klasse. Alle Kinder brachten ihr Fahrrad mit und übten das einhändige Fahren, Ausweichen vor Hindernissen, Bremsen usw.

Schulwoche auf dem Programm der 2. Klasse. Alle Kinder brachten ihr Fahrrad mit und übten das einhändige Fahren, Ausweichen vor Hindernissen, Bremsen usw.

Alle hatten viel Spaß auf dem Hartplatz und konnten so für den Realverkehr trainieren. 

Franken aktiv

Alle Klassen der Grundschule Schönwald nahmen am heutigen Dienstag teil an der Franken aktiv-Veranstaltung auf dem Sportgelände der Mittelschule Selb. An fast 40 verschiedenen Stationen konnten die Kinder an sportlichen Aktivitäten teilnehmen. Von Tennis über Slackline, Tischtennis über KISS bis hin zu einer Hüpfburg war alles vertreten. Ein sportlicher, schweißtreibender, aber vor allem abwechslungsreicher Vormittag, der allen viel Spaß machte!

Haustiere zu Besuch

Zeig und sprich über dein Haustier – Methodentraining

In kurzen Vorträgen sollten die Kinder der Klasse 2a ihr Haustier vorstellen oder berichten, welches Haustier sie gerne hätten. Interessant waren Rasse, Fellfarbe und – länge, sowie welches Futter die Tiere benötigen und welches Zubehör man anschaffen muss. So manch tierischer Hausbewohner fand auch den Weg ins Klassenzimmer und konnte den Mitschülern gezeigt werden. Egal ob Mischlingshündin Kira, Wippet Happy, Golden Retriever Caruso, verschiedene Katzen oder Hamster Günther, die Kinder freuten sich stets über den Besuch und verteilten ausgiebige Streicheleinheiten.

Bundesjugendspiele Leichtathletik

Bei bestem Sportwetter absolvierten alle Grundschülerinnen und Grundschüler die Bundesjugendspiele  in Leichtathletik am Montag, 08.07.19. Mit Unterstützung von Herren des TV Schönwald wurden die Zeiten und Weiten abgenommen. Etliche Kinder konnten Sieger- und Ehrenurkunden erreichen und auch die passenden Leistungen für das Deutsche Sportabzeichen ablegen. Die genaue Anzahl wird erst am Schuljahresende bekanntgegeben.

Vielen Dank für die Unterstützung durch den TV Schönwald!

Unser Lesefest in Bildern

Super Wetter, viele Besucher, gute Laune, tolle Kinder, großzügige Sponsoren, hervorragende Vorleser, leckeres Essen und Trinken….. was braucht es mehr für ein gelungenes Fest?!

Da ließen sich die Firmen Rapa, Bexo und BHS Tabletop sogar ohne mit der Wimper zu zucken dazu verleiten den zugesagten Betrag mehr als zu verdoppeln. Ein riesiges Dankeschön für diese Großzügigkeit!

Außerdem auch an dieser Stelle nochmals ein dickes Dankeschön an Frau Döhler und Herrn Bauer für ihre tollen Lesungen sowie alle Helfer und Unterstützer dieses Festes.

Hier einige Bilder…. weitere folgen!

Ethik-Kinder in der Stadtbücherei

Im Ethikunterricht geht es um verschiedene Kulturen und die gegenseitige Akzeptanz. Das Sprechen verschiedener Sprachen wird thematisiert. Beim heutigen Besuch der Stadtbücherei Schönwald gingen die Kinder auf die Suche nach zweisprachigen Büchern und wurden schnell fündig. Ein tolles Angebot der Stadt Schönwald für ihre ausländischen Mitbürger! Frau Mühl öffnete die Bücherei und freute sich über den Besuch der Kinder mit ihrer Lehrerin Frau Pausch.

Klaro in der 1A – Knochen und Gelenke

In der heutigen Klasse 2000 Stunde mit Gesundheitsförderin Frau Kramer erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a einen Abenteuerpfad und lernten viel über die Knochen und Gelenke im menschlichen Körper. Auch über deren Gesunderhaltung und Stärkung wurde gesprochen. Am Ende der Schulstunde mussten alle Kinder „Körperknoten“ bilden, eine sehr „gelenkige“ Angelegenheit!