Pausenfrühstück Klasse 4a

„Auf dem Weihnachtsmarkt“, so lautete das Motto des Pausenfrühstücks der Klasse 4A. Im vorweihnachtlich geschmückten Mehrzweckraum der Schule erwarteten die Schüler dieses Mal an verschiedenen „Ständen“ dargebotene Speisen. So boten die Eltern an einem Stand verschiedene selbst gebackene Plätzchen, Stollen, Nussecken und weitere süße Leckereien. Ein anderer Stand bot Herzhaftes, bei dem auch türkische Spezialitäten nicht fehlen durften. Auch ein Stand mit bunten Obstplatten und Gemüsetellern war zu finden. Mit leckeren Spießen, Käsesternchen und Wurstbroten konnten die Schüler sich an einem weiteren Stand versorgen.

Dieses Pausenfrühstück war wieder eine tolle Bereicherung. Vielen Dank den fleißigen Müttern und Vätern, die sich die Zeit genommen haben, alles vorzubereiten und durch ihre Spenden dieses Frühstück zu ermöglichen.

4A zu Besuch im Rathaus

Auch in diesem Schuljahr durften die Schüler und Schülerinnen der Klasse 4A im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts zum Thema „ Unsere Gemeinde“ den Bürgermeister besuchen. Nach der Begrüßung im Amtszimmer machten sich alle gemeinsam auf den Weg in den zweiten Stock, in den Sitzungssaal. 

Wie in einer richtigen Stadtratssitzung nahmen die Schüler am großen Sitzungstisch Platz und hörten gespannt den Erklärungen Herrn Jaschkes zu. Ausführlich und geduldig beantwortete der Bürgermeister die vorbereiteten Fragen der Kinder. Zum Schluss zeigte er den Schülern die interessanteste  Errungenschaft im Stadtarchiv – einen alten Webstuhl. Ein Blick auf den Dachboden, auf dem das Zeitungsarchiv lagert, bildete den Abschluss dieses interessanten und informativen Besuchs.