Wir bauen uns Geobretter!

Im Heimat- und Sachunterricht der 2. Jahrgangsstufe geht es im LehrplanPLUS um Werkzeugkunde und „Bauen und Konstruieren“. Die Kinder der Klasse 2A lernten in den vorherigen Schulstunden verschiedene Werkzeuge und deren Funktionsweise kennen. Ein Film zu „Werkzeugen als Kraftwandler“ bot viele neue Informationen. Danach konnten die Schülerinnen und Schüler nach einem Bauplan eigene Geobretter im Werkraum der Schönwalder Grundschule herstellen. Viele hielten zum ersten Mal in ihrem Leben einen Hammer in der Hand, um damit Nägel in das Holz zu schlagen. Anschließend spannten sie mit Gummis verschiedene Muster und Formen auf die Geobretter.