KISS – Beweglichkeit

 

 

In der nächsten Sportstunde der Kindersportschule ging es für die Kinder der ersten und zweiten Klasse um Beweglichkeit. Verschiedene Dehnübungen wurden gezeigt und deren Wichtigkeit erläutert. Beim „Müslispiel“ mit Fahrradreifen hatten die Schülerinnen und Schüler riesigen Spaß.

 

KISS Geräteführerschein

In einer weiteren Stunde der Kindersportschule mit Frau Sonntag und Herrn Kieke machten die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klasse ihren Geräteführerschein. Wie transportiere ich Matten richtig? Wie baue ich einen Kasten auf? Worauf muss ich besonders achten? Natürlich durfte dann auch an den mühsam aufgebauten Geräten geturnt werden.

KISS – Fußgesundheit

 

 

In der dritten KISS-Woche mit Frau Sonntag ging es in den Klassen 1A und 2A um die Fußgesundheit. Es wurde besprochen, wie wichtig unsere Füße für uns sind, warum sie eine Wölbung haben und was man dafür tun kann, dass diese auch bestehen bleibt. Im Anschluss konnten die Kinder in einem Parcours verschiedene Übungen wie Klettern, Springen und Balancieren machen.

 

KISS – rückengerechtes Heben

In der zweiten Sportstunde der KISS zeigte Frau Sonntag den Kindern der 1. und 2. Klasse wie rückengerechtes Heben geht. Vor allem das In-die-Knie-Gehen wurde thematisiert, um den Rücken nicht übermäßig zu beanspruchen. Auch das richtige Tragen des Schulranzens wurde besprochen und ausprobiert. Im Anschluss daran konnten sich die Schülerinnen und Schüler in der Sporthalle noch reichlich bei Spielen auspowern.

 

KISS – Auftakt des Konditionsprojekts

Ein tolles Projekt ist am heutigen Freitag in der Grundschule Schönwald angelaufen. Die AOK hat in Zusammenarbeit mit Klasse 2000 eine Konditionsschulung für Kinder mit der KISS (Kindersportschule) ins Leben gerufen. Die Schönwalder Schulleitung hat sich darum beworben und darf mit zwei Klassen daran teilnehmen. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1A und 2A kommen 12 Wochen lang in den Genuss mit Übungsleitern der KISS einen besonderen Sportunterricht zu erleben, der spielerisch die Kondition steigern soll. Als erstes stand ein Fitnesstest auf dem Programm, durchgeführt von Herrn Kieke, Herrn Kröniger und Frau Faustin. Dabei mussten die Kinder aus dem Stand springen, Wechselsprünge und einen Levellauf absolvieren. Zu einem späteren Zeitpunkt wird dieser Test nochmals durchgeführt, um festzustellen, ob eine Steigerung der Kondition zu verzeichnen ist.

Vielen Dank an die AOK und die KISS für dieses spannende Projekt!

 

Schwimmabzeichen 2018

Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen der Grundschule Schönwald sind auch in diesem Schuljahr in 14-tägigem Wechsel im Sportunterricht zum Schwimmen ins Selber Hallenbad gefahren. Während des Schuljahres wurde eifrig Brustschwimmen, Tauchen, Springen vom Beckenrand und vom Startblock geübt. Viele konnten schließlich ein Schwimmabzeichen bei ihren Lehrerinnen Frau Uhl und Frau Reitmeier ablegen. Etliche Seepferdchen und bronzene Schwimmabzeichen waren der Lohn. Auf dem Bild sind die stolzen Schülerinnen und Schüler zu sehen.

 

Bundesjugendspiele 2018 – Leichtathletik

Bei bestem Wetter fanden am heutigen Montag, 09.07.2018 die Bundesjugendspiele 2018 auf dem Hartplatz der Schule statt. Laufen, werfen und springen standen auf dem Programm. Die Aktion wurde wie schon seit vielen Jahren vom TV Schönwald unter der Leitung von Werner Richter unterstützt. Die zahlreichen Sieger- und Ehrenurkunden werden am Schuljahresende ausgegeben, ebenso wie die erreichten deutschen Sportabzeichen.