Klasse 2000 startet wieder!

Wie schon seit langer Zeit ist auch in diesem Schuljahr das Suchtpräventionsprogramm „Klasse 2000“ ein fester Bestandteil des Unterrichts der Grundschule Schönwald. Am heutigen Dienstag kam Gesundheitsförderin Frau Martina Rohrmüller in die 3. und 4. Klassen, um den Schülerinnen und Schülern die Themen des Programms näherzubringen. Zum Beispiel wurde dabei über das menschliche Gehirn und seine Funktionsweise gesprochen.

Sehr anschaulich lernen die Kinder im Rahmen dieses Projektes viel Wissenswertes über ihren Körper und dessen Gesunderhaltung.

Kommentar verfassen