Schulversammlung am 11.03.2019

Am Tag nach den Faschingsferien kamen alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule Schönwald am „Lesebaum“ zusammen, um einen Blick auf den Fortschritt ihrer Leseaktion zu werfen. Alle Kinder lesen Bücher und füllen Lesepässe dazu aus. Für jedes gelesene Buch bekommen sie ein Ahornblatt für den Lesebaum, der mittlerweile schon ein gewaltiges Blattwerk bekommen hat. Verschiedene Sponsoren geben für jedes Buch einen Euro. Das Ziel von 1000 gelesenen Büchern im Laufe dieses Schuljahres rückt in erreichbare Nähe. Ein schönes Lesefest mit vielen Aktionen wird dann am Ende des Schuljahres den krönenden Abschluss bilden.

Kommentar verfassen