Radprüfung 2019

In den letzten Schulwochen übten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4A mehrere Schulstunden lang auf dem Verkehrsübungsplatz der Grundschule unter fachmännischer Anleitung von Polizeihauptkommissar Zatschka für die Radfahrprüfung. Das richtige Anfahren vom Straßenrand, das Abbiegen, das Vorbeifahren an einem Hindernis und vieles mehr wurden trainiert.

Nun war am Mittwoch der Prüfungstag gekommen und erfreulicherweise haben alle auf Anhieb bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Kommentar verfassen