Vorlesewettbewerb 2019

Unser Jahresprojekt „Lesen ist Kino im Kopf“ hat am heutigen Freitag einen weiteren Höhepunkt erlebt. Die Endausscheidung des Vorlesewettbewerbs stand an. Zunächst wurden in den letzten Wochen Klassensieger im Vorlesen von den Schülern ausgewählt. Alle konnten dabei abstimmen und so wurden 10 Klassensieger ermittelt. Diese traten heute gegeneinander an. Als Jury kamen Frau Gebhardt und Frau Schlecht, beides ehemalige Lehrerinnen unserer Schule, Frau Meedt, Elternbeirätin, und Herr Huber, Jugendsozialarbeiter, an unserer Schule zusammen, um eine objektive Entscheidung zu treffen.

Aus den Jahrgangsstufen 1 und 2 siegte nach dem Vorlesen eines geübten und eines ungeübten Textes Samira aus der Klasse 2A, und aus den Jahrgangsstufen 3 und 4 konnte Laura aus der Klasse 3A überzeugen. Alle Vorleser erhielten eine Urkunde. Die Siegprämien werden den beiden Schulsiegerinnen am Ende des Schuljahres im Schulschlusskreis feierlich überreicht.

Herzlichen Glückwunsch!

Kommentar verfassen