Ethik-Kinder in der Stadtbücherei

Im Ethikunterricht geht es um verschiedene Kulturen und die gegenseitige Akzeptanz. Das Sprechen verschiedener Sprachen wird thematisiert. Beim heutigen Besuch der Stadtbücherei Schönwald gingen die Kinder auf die Suche nach zweisprachigen Büchern und wurden schnell fündig. Ein tolles Angebot der Stadt Schönwald für ihre ausländischen Mitbürger! Frau Mühl öffnete die Bücherei und freute sich über den Besuch der Kinder mit ihrer Lehrerin Frau Pausch.

Kommentar verfassen