Adventssingen im Haus Perlenbach

Kurz vor Weihnachten besuchten die Kinder aus der 1. und 4. Klasse das „Haus Perlenbach“, um die Senioren mit Weihnachtsliedern, Gedichten und Musikstücken zu erfreuen. Über 40 Bewohner waren im Gemeinschaftsraum zusammen gekommen, um den Klängen zu lauschen. Andächtig sangen die Grundschülerinnen und -schüler die im Unterricht fleißig eingeübten Lieder vor. Ein Schüler der 4. Klasse brachte Gitarrenstücke zum Besten. Die Klasse 1B hatte extra ein Stück mit Orff-Begleitung einstudiert. Als Abschluss überreichten die Kinder den Senioren selbstgebastelte bunte Engel als kleines Weihnachtsgeschenk. Dabei floss die ein oder andere Träne bei den Senioren. So bereiteten die Kinder eine weihnachtliche Freude, die mit Sicherheit so manche ältere Dame oder auch die Herren zurückversetzt hat in ihre eigene Kinderzeit. Als Dankeschön erhielten die Kinder Naschsachen.

Kommentar verfassen