Aktuelle Informationen für Kinder und Eltern der 2. und 3. Klassen

Für Ihr Kind beginnt voraussichtlich der Präsenzunterricht erst nach den Pfingstferien. Bis dahin geht das „Lernen zuhause“ in der bisher bewährten Form weiter. Aus Gründen des Infektionsschutzes wird auch die 3. Klasse in zwei Gruppen geteilt werden müssen.

Hierfür wird wahrscheinlich entweder eine wochenweise oder tagesweise wechselnde Beschulung notwendig werden. Genauere Planungen werden zu gegebenem Zeitpunkt vorgenommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre stetige Unterstützung!

Kommentar verfassen