Unser Lesefest in Bildern

Super Wetter, viele Besucher, gute Laune, tolle Kinder, großzügige Sponsoren, hervorragende Vorleser, leckeres Essen und Trinken….. was braucht es mehr für ein gelungenes Fest?!

Da ließen sich die Firmen Rapa, Bexo und BHS Tabletop sogar ohne mit der Wimper zu zucken dazu verleiten den zugesagten Betrag mehr als zu verdoppeln. Ein riesiges Dankeschön für diese Großzügigkeit!

Außerdem auch an dieser Stelle nochmals ein dickes Dankeschön an Frau Döhler und Herrn Bauer für ihre tollen Lesungen sowie alle Helfer und Unterstützer dieses Festes.

Hier einige Bilder…. weitere folgen!

Ethik-Kinder in der Stadtbücherei

Im Ethikunterricht geht es um verschiedene Kulturen und die gegenseitige Akzeptanz. Das Sprechen verschiedener Sprachen wird thematisiert. Beim heutigen Besuch der Stadtbücherei Schönwald gingen die Kinder auf die Suche nach zweisprachigen Büchern und wurden schnell fündig. Ein tolles Angebot der Stadt Schönwald für ihre ausländischen Mitbürger! Frau Mühl öffnete die Bücherei und freute sich über den Besuch der Kinder mit ihrer Lehrerin Frau Pausch.

Klaro in der 1A – Knochen und Gelenke

In der heutigen Klasse 2000 Stunde mit Gesundheitsförderin Frau Kramer erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a einen Abenteuerpfad und lernten viel über die Knochen und Gelenke im menschlichen Körper. Auch über deren Gesunderhaltung und Stärkung wurde gesprochen. Am Ende der Schulstunde mussten alle Kinder „Körperknoten“ bilden, eine sehr „gelenkige“ Angelegenheit!

Vorlesewettbewerb 2019

Unser Jahresprojekt „Lesen ist Kino im Kopf“ hat am heutigen Freitag einen weiteren Höhepunkt erlebt. Die Endausscheidung des Vorlesewettbewerbs stand an. Zunächst wurden in den letzten Wochen Klassensieger im Vorlesen von den Schülern ausgewählt. Alle konnten dabei abstimmen und so wurden 10 Klassensieger ermittelt. Diese traten heute gegeneinander an. Als Jury kamen Frau Gebhardt und Frau Schlecht, beides ehemalige Lehrerinnen unserer Schule, Frau Meedt, Elternbeirätin, und Herr Huber, Jugendsozialarbeiter, an unserer Schule zusammen, um eine objektive Entscheidung zu treffen.

Aus den Jahrgangsstufen 1 und 2 siegte nach dem Vorlesen eines geübten und eines ungeübten Textes Samira aus der Klasse 2A, und aus den Jahrgangsstufen 3 und 4 konnte Laura aus der Klasse 3A überzeugen. Alle Vorleser erhielten eine Urkunde. Die Siegprämien werden den beiden Schulsiegerinnen am Ende des Schuljahres im Schulschlusskreis feierlich überreicht.

Herzlichen Glückwunsch!

Pack die Badehose ein….und dann nichts wie ab ins Freibad!

Sommerhitze und kein Ende…..da braucht man schon eine Erfrischung! Alle Klassen der Grundschule Schönwald machten sich heute in den frühen Morgenstunden zu Fuß auf den Weg ins Schönwalder Freibad. Gleich um 9 Uhr stürmten die Kinder das Bad und hatten es fast für sich alleine. Nur ein paar fleißige „Morgenschwimmer“ mussten heute mit dem fröhlichen Treiben im Schwimmbad zu Recht kommen. Alle planschten gut bewacht durch ihre Lehrerinnen und den Bademeister im Becken. Da wurde getaucht, gerutscht und auf der „Banane“ balanciert. Anschließend wurde der Kiosk belagert und alle holten sich Eis oder Pommes, um sich zu stärken für die nächste Runde im Wasser. Gut erfrischt ging es mittags dann mit Bussen wieder zurück zur Schule.

Buchvorstellung in der 1. Klasse

Auch schon die Kinder der 1. Klasse lesen fleißig altersgemäße Bücher und sammeln somit Geld über die Sponsoren für das Lesefest. Auch Christopher ist ein kleiner Bücherwurm und hat sein Buch „Unter meinen Füßen“ den Klassenkameraden auf eindrückliche Weise vorgestellt. Dazu brachte er viel Anschauungsmaterial in den Unterricht mit und las Stellen aus dem Buch vor. Ein tolle Sache, die die anderen Schülerinnen und Schüler zum Lesen animiert!

Hoher Besuch in der Klasse 2A

„Happy“ besuchte heute die Kinder der Klasse 2A. Ganz leise und sehr vorsichtig wurde sie von den Schülerinnen und Schülern begrüßt und von allen Seiten gestreichelt.

Die Whippet-Hündin gehört einem Mädchen aus der Klasse und wurde von der Mutter und der Oma begleitet. Gisa Schicker erzählte den Mädchen und Jungen viel Interessantes über das Leben mit einem Hund und über dessen Haltung und Pflege.

Luisenburg 2019 – Madagascar

Einen schönen Schulausflug zusammen mit den Vorschulkindern aus beiden Kindergärten unternahm am heutigen Donnerstag die Grundschule Schönwald. Das Musical „Madagascar“, das viele Kinder als Zeichentrickfilm kennen, wurde eindrucksvoll mit tollen Kostümen und viel Gesang und Tanz auf die Naturbühne der Luisenburg gebracht. Mit Begeisterung tanzte das ganze Publikum mit als König Julien mit seinem urkomischen Akzent und seinen hinternwackelnden Tanzmoves dazu aufforderte.