„Skipping Hearts“ – Klasse 3A

„Hüpfende Herzen“ – Die deutsche Herzstiftung hat eine Initiative gestartet, um Herzerkrankungen vorzubeugen. Kindern klar zu machen, wie wichtig regelmäßige Bewegung für unsere Gesundheit ist, stellt ein zentrales Thema dieser Aktion dar. Die Klasse 3A hat zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Kristina Zimmermann als  weiteren Höhepunkt in diesem Schuljahr daran teilgenommen. Frau Krämer von „Skipping Hearts“ führte mit den Schülerinnen und Schülern ein zweistündiges Training zum Seilspringen bei fetziger Musik durch. Anschließend kamen alle anderen Klassen der Grundschule Schönwald und schauten bei einer Vorführung der Drittklässler zu. Danach konnten alle Kinder und auch die Lehrerinnen nach Herzenslust springen. Sogar die Sekretärin Frau Wappler machte begeistert mit. Am Ende konnten sich die Kinder noch ein Seil kaufen, um zu Hause fleißig weiter zu trainieren.

 

Sporttag der 4. Klassen in Asch

Am letzten Schultag vor den Pfingstferien nahmen die beiden 4. Klassen der Grundschule Schönwald an einem Sporttag an der Partnerschule Základní škola a mateřská škola in Asch teil. Bei herrlichem Sommerwetter absolvierten die Schülerinnen und Schüler verschiedenste leichtathletische Übungen. Eine tolle Vorbereitung auf die Bundesjugendspiele und das Deutsche Sportabzeichen, das die Schönwalder Kinder in der Schule ablegen können.

 


Grundschulaktionstag Handball

Tore werfen wie die Handball-Europameister

Beim gemeinsamen Grundschulaktionstag Handball des TV Schönwald und der Grundschule Schönwald am 30.09.2016 tauschten die Schülerinnen und Schüler begeistert Stifte und Hefte gegen Handball und Turnschuhe.

Wie auch schon im letzten Jahr beteiligte sich die Grundschule Schönwald im Schuljahr 2016/17 zusammen mit weiteren 300 Schulen in ganz Bayern an dieser sportlichen Aktion, um nachhaltig Lust auf Bewegung bei den Schülern zu wecken.

Nach einer Begrüßung durch Herrn Bürgermeister Jaschke um 8.45 Uhr begann das Schnupperhandballtraining in der Grundschule Schönwald, bei dem nacheinander alle Schüler der ersten bis vierten Jahrgangsstufe Tore werfen übten wie die Handball-Europameister und an sechs verschiedenen Stationen ein Handballspielabzeichen ablegen konnten. Das Schnuppertraining wurde dankenswerterweise von kompetenten Vereinstrainern, Übungsleitern und Spielern der Handballabteilung des TV Schönwald zusammen mit den Lehrkräften der Grundschule durchgeführt und mit einer kindgerechten Spielform abgeschlossen. Zur Erinnerung erhielten alle Schülerinnen und Schüler eine Urkunde sowie eine Einladung zu einem Training im Verein.

„Ich habe richtig geschwitzt“, stellte ein Schüler am Ende dieses sportlichen Vormittags freudig und erschöpft fest. Dank der hervorragenden Planung und Durchführung dieser Veranstaltung durch die Verantwortlichen des Schönwalder Handballvereins konnte mit Sicherheit bei vielen Schülern ein nachhaltiges Interesse am Handballsport geweckt und vielleicht das ein oder andere Talent entdeckt werden.

Hier noch einige Bilder :

Grundschulaktionstag

Wir sind ein Team!

Grundschulaktionstag

Ballgefühl ist gefragt

Grundschulaktionstag

Trainerin Nicki erklärt alles!

Grundschulaktionstag

Krafttraining mit dem Ball

Grundschulaktionstag

Übungen mit Luftballons

Wandertag mit sportlichem Rahmenprogramm

Brotzeit

Brotzeit

Am Donnerstag, dem 15.09.2016 war es soweit. Alle Klassen liefen bei herrlichem Spätsommerwetter gegen 8.30 Uhr von der Schule aus los. Die beiden ersten und zweiten Klassen machten sich in Richtung Grünhaid auf den Weg.

sam_1968Vorbei an den Tennisplätzen und dem Bahnhof ging es gemütlich und gut gelaunt ca. eine Stunde lang zu Fuß nach Grünhaid. Dort wurde auf dem Fußballplatz zunächst einmal ausgiebig Brotzeit gemacht, um danach Seil zu springen, Fußball oder Federball zu spielen oder einfach nur ausgiebig zu toben.

Spielplatz

Alle Mann an Bord

Auf dem Rückweg wurde dann noch ein kleiner Zwischenstopp auf dem Schönwalder Spielplatz eingelegt, um die Spielgeräte auf ihre Standfestigkeit zu prüfen.

Die Klassen 3A, 4A und 4B liefen zeitgleich vorbei am Wanderparkplatz Buchbach durch den Wald zum „Alten Pfarrhaus“. Dort wurden die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen von Familie Grünert erwartet.

 

Nach einer ausgiebigen Brotzeitpause im Freien und einer kleinen Überraschung durch die Wirtsfamilie für die Kinder, konnten alle nach Lust und Laune auf der gegenüberliegenden Wiese herumtollen, turnen und spielen.

Ein für alle rundum gelungener Vormittag als Start in ein schönes Schuljahr!

s1609_15wtag_0120

s1609_15wtag_0010

 

 

 

 

 

 

 

 

s1609_15wtag_0210

Die 3. und 4. Klassen